Zubereitungstipps für Schwarzkümmel

Schwarzkümmel kann in der Küche vielfältig verwendet werden. Allerdings sollte man nur die Samen und das Öl nutzen, denn die restlichen Bestandteile sind leicht giftig. Wer gerne nach Rezepten arabischer, indischer oder russischer Küche kocht, wird Schwarzkümmel dort auch häufig finden. Die Samen schmecken pfeffrig, leicht bitter und angenehm scharf. Verwendet werden die Samen entweder […]

Aussaat, Anbau und Pflege

Schwarzkümmel wird bei Gärtnern wegen seiner gesundheitlichen Vorteile und seiner schönen Blüten immer beliebter. Mit etwas Geduld und Sorgfalt kann hier auch die Hahnenfußpflanze wachsen. Damit der Schwarzkümmel optimal wachsen kann, braucht er einen sonnigen und warmen Standort. Der Boden sollte gut entwässert und belüftet sein, um Staunässe zu vermeiden. Der Boden sollte außerdem leicht […]

Lagerung von Schwarzkümmelsamen

Schwarzkümmel

Damit Schwarzkümmel mehrere Monate haltbar bleibt empfiehlt es sich, wie bei den meisten Gewürzen, die Samen kühl, dunkel und trocken verpackt zu lagern. Etwas mehr aufpassen muss man beim Schwarzkümmelöl, denn dieses ist wesentlich empfindlicher, vor allem wenn es kaltgepresst ist. Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 2 bis 3 Monaten verbraucht werden. Außerdem […]

Wirkung von Schwarzkümmelöl

Da Schwarzkümmel das Immunsystem stärkt, wird er gerne zur Behandlung von Allergien und Immunschwäche eingesetzt. In den Wechseljahren kann das Öl bei psychischen Problemen wohltuend wirken. Auch bei Asthmapatienten wirkt sich das Öl positiv auf den Blutzuckerspiegel aus. Äußerlich angewandt hilft Schwarzkümmel als Nasenspray gegen allergische Rhinitis (allergisch bedingte Entzündung der Nasenschleimhaut), und dank der […]