Smoothies und Getränke

Bei Kontakt mit Flüssigkeiten werden getrocknete Heidelbeeren weich und quellen auf. Die gefriergetrockneten Früchte können auch gemahlen und als Superfood-Pulver hinzugefügt werden. Auch Limonaden, Tees oder Wasser bekommen durch die Zugabe der Heidelbeeren eine fruchtige Note. Vor allem im Sommer eine willkommene Abwechslung.

Blaubeeren bei Verdauungsproblemen

Heidelbeeren enthalten neben Mineralstoffen, Vitaminen und Anthocyanen auch besondere Gerbstoffe. Diese wirken gegen Durchfall und verhindern die Vermehrung von Bakterien und beschleunigen zudem die Heilung von Schleimhautentzündungen.

Portion Obst

Am besten solltest du 5 Portionen Obst am Tag essen. Eine Handvoll gefriergetrocknetes Obst zählt als eine Portion frisches Obst. Sie können diesen Teil nach Belieben verwenden. Dafür eignen sich zum Beispiel Müsli, Porridge und Bowls, die du mit den Heidelbeeren toppen oder untermischen kannst. Beim Dekorieren von Kuchen, Cupcakes oder Desserts sehen gefriergetrocknete Heidelbeeren […]

Blaubeeren zum Abnehmen

100 Gramm Blaubeeren enthalten gerade einmal 36 Kalorien. So kannst du sie bedenkenlos als Snack in der Diät oder als Snack zwischendurch genießen und sie sind auch ein hervorragender Ersatz für Chips oder Gummibärchen. Wer nicht ganz auf Schokolade verzichten möchte, findet auch gefriergetrocknete Himbeeren mit Schokoladenüberzug.

Kleine Vitaminbomben

Gefriergetrocknete Blaubeeren

Durch das enthaltene Vitamin C und E sind die blauen Früchte ein echtes Beauty-Food. Vitamin C ist für die Produktion von Kollagen zuständig, welches die haut von innen aufpolstert. Auch das Vitamin E ist als Schönheits-Vitamin bekannt. Beide Vitamine sind Antioxidantien, stärken also das Immunsystem und helfen freie Radikale abzufangen.